Simons Cat – Shelf Life

Advertisements
Getaggt mit , ,

Scarpa Mojito

Scarpa MojitoIch hatte nochmal Lust auf einen stylischen Schuh, der gut ist fürs durchs Gelände Wandern, vielleicht sogar zum Klettern, zum durch die Stadt Rennen, einen fußbequemen Freizeitschuh der zudem auch noch gut aussieht. Bei Sport Spezial habe ich ihn dann gefunden. Nach dem Anziehen war schnell klar, das die mir angebotenen Alternativen nicht mit dem Tragekomfort mithalten können. Die Baumwollfütterung schmiegt sich gut an den Fuß an und gibt einen guten Halt. Zudem lässt sich der Schuh sehr präzise schnüren. Das liegt nicht zuletzt an den bis in den Vorfußgereich reichenden Schnürungen. Mit Hilfe dieser kann man nahezu über den ganzen Fuß und ganz nach Belieben die Schuhe "einstellen".
Das Obermaterial ist aus schickem Leder, die Vibram Sohle ausgesprochen bequem, leicht und komfortabel.
Alles in Allem ein toller Schuh für ein breites Spektrum an Aktivitäten

Getaggt mit , , ,

Schlumpf Senf

Schlumpf Senf

Es gibt Dinge im Leben, die kann man mal probiert haben, muß man aber nicht. Am vergangen Wochenende haben liebe Nachbarn von mir gegrillt, ich gesellte mich dazu und wurde auch sofort Teil eine Experiments.

"setz Dich und nimm dir doch eine Wurst"

Da habe ich natürlich nicht nein gesagt und nahm mir eine der vielen, übrig gebliebenen Bratwürste.

"Ich habe da noch was leckeres!" hieß es von Monika und sie hielt mir ein Glas mit einer hellblauen Masse unter die Nase

"Probier mal, das ist klasse!"

Ich gebe mich also meiner Neugierde hin und streiche einen Kleks auf die Wurst. Sieht aus, als sei ein Schlumpf in den Mixer geraten! Schmeckt wie Senf, ist es auch, sieht aber furchtbar aus!

Aber nicht alles was seltsam oder vielleicht sogar ekelig aussieht ist es auch.

Getaggt mit ,

AR.Drone Erstflug

Mit der neuen Errungenschaft ging es prompt in eine windgeschützte Halle. Hier im alten Schlachthof in Aachen konnte ich wunderbar den Quadcopter auf seine Flugeigenschaften testen und mich selber im Umgang mit dem neuen Fluggerät üben. Immerhin bin ich hierbei ziemlich unbedarft…

In der alten Halle hieß es also READY STEADY … GO und das Dingen geht sofort ab! 4 leistungsstarke Propeller treiben das ca. 450g schwere Fluggerät aus Styrodor an und machen mächtig Wind. Unüberhörbar stabilisiert sich die Drone völlig selbstständig auf 1m Höhe und wartet auf Befehle. Mit dem Smartphone kann der Pilot nun über die Neigung des Telefons die Drone in alle Richtungen Steuern. Ein separater Regler steuert die Höhe und die Drehung über die Z-Achse. Alles erst mal gar nicht so einfach, aber nach wenigen Minuten hat man den Bogen raus und es macht irre Spaß! Nach etwa 12 Minuten ist der Akku dann leer, aber das ist im Vergleich zu anderen Flugmodellen gar nicht schlecht, zumal das Kamerabild der Front HD Kamera auf das Display bildschirmfüllend und ohne Verzögerung übertragen wird! Eine super Sache, die richtig Spaß macht…

Mit der nächsten Tankfüllung geht es dann raus in die Felder

Getaggt mit , , ,

GC3BH51 – Der Hexenturm

Ein wirklich toller Cache in Würselen Morsbach ist der alte Hexenturm. Hier kommt man wirklich nicht einfach dran! Ich jedenfalls nicht, nun bin ich mit 90kg nun wirklich nicht fett, aber hier kommen nur begnadete Leute dran

Aber das ist ja nur die erste Station. Was danach kommt, solltet Ihr selber rausfinden. Und es gibt noch einen ganz spannenden Bonus… also los!

Getaggt mit , , ,