Schlagwort-Archive: Dombau

Aachener Sagen und Legenden – Die Dombau Sage

In der heutigen Sage geht es um den Dombau, der Pfalzkapelle Karl des Großen. Als wir Anfang diesen Jahres mit den Kameras auf dem Domhof standen, waren dieser und die umliegenden Gassen voller Touristen und Besucher unserer schönen Kaiserstadt. Es herrschte eine tolle Stimmung und wir konnten rasch Menschen dafür begeistern uns vor der Kamera zu berichten, was sie von der Dombau Sage so alles wissen.

DSCN5096

Imposant steht der Dom direkt gegenüber des historischen Rathauses. Als UNESCO Welterbe ist der Dom weiter über die Stadtgrenzen hin bekannt und zieht jährlich tausende Besucher an. Aber natürlich besuchen auch die Aachener ihren Dom, dessen Grundsteinlegung bereits im Jahr 796 stattfand. Aber wie kam es zum Dombau? Wer ließ ihn bauen und wie finanziert man so eine Unterfangen überhaupt? Wir haben uns auch mit der Dombausage befasst und natürlich auch die Aachener nach der Legende befragt, die davon erzählt wie es zum Bau des Münsters kam, was ein Wolf damit zu tun hat und wie die schlauen Aachener damals den Teufel überlisteten.

Advertisements
Getaggt mit , , , ,